Recycling & Entsorgung

Weil uns unsere Umwelt am Herzen liegt

Die wichtigste Maßnahme im Kampf gegen wachsende Abfallberge ist es, wertvolle Rohstoffe nicht wegzuwerfen, sondern der Wiederverwertung zuzuführen.

Wir entsorgen bzw. verwerten eine Vielzahl unterschiedlicher, nicht gefährlicher Abfallarten (Gewerbemüll, Baustellenabfälle, Bauschutt und Baurestmassen, usw.) und produzieren Recycling-Baustoffe. Diese schonen nicht nur die Rohstoff-Ressourcen, sondern bieten auch eine günstige Alternative zu natürlichen und mineralischen Baustoffen.

In unserer modernen Recycling- und Siebanlage werden reiner Bauschutt sowie Baurestmassen fachgerecht aufbereitet und ermöglichen so eine sinnvolle Weiterverwendung dieses umweltgeprüften, frostbeständigen und korrosionssicheren Recyclingprodukts!

Im Sinne des ökologischen Kreislaufwirtschaftsgesetzes betreiben wir diese Aufbereitungsanlage für Bauschutt zur Vermeidung und Verwertung von Baurestmassen und Wiederverwendung von Bauteilen.

Folgendes Material kann von uns aufbereitet und in verschiedenen Körnungen z. B. dem Straßen- oder Wegebau wieder zugeführt werden:

  • Mineralischer Bauschutt
  • Schüttmaterial
  • Tunnelmaterial
  • Ziegel- und Mörtelbruch

Annahme Abfallsorten

In unserem Recyclinghof werden folgende Abfälle angenommen und von uns umweltgerecht entsorgt bzw. der Wiederverwertung zugeführt:

  • Altholz, Altreifen, Aluminium
  • Bauschutt, Blech
  • Eisen, Elektronikschrott
  • Flachglas
  • Gartenabfälle, Glas (Bunt-, Weißglas)
  • Hartkunststoffe
  • Kartonagen und Papier
  • Metalle

  • Niro
  • PE-Folien
  • Schrott
  • Sperrmüll
  • Strauchschnitt
  • Styropor
  • Textilien
  • Verpackungen


Problemstoffe

Auch mit Problemstoffen sind Sie bei uns richtig:

  • Batterien (Auto, Haushalt)
  • Farben und Lacke
  • Kondensatoren
  • Kühlgeräte
  • Leuchtstoffröhren
  • ölhaltige Abfälle

 

> Info – Recyclinghof (pdf)


Recycling mobil

Höchste Mobilität, schneller und flexibler Einsatz – wir lösen schwerste Zerkleinerungsaufgaben mit unserem neuen Schredder ‘Doppstadt DW 3060 Büffel’!

Effektive, hyraulische Kraftübertragung durch das Ein-Walzen-Prinzip – der elektronisch geregelte, umweltschonende Mercedes-Benz-Antriebsmotor (Euromot 3a) ist extrem leise und betreibt den Zerkleinerungskamm mittels Planetengetriebe. Durch unterschiedliche, schnell wechselbare Werkzeuge kann der DW 3060 den verschiedenen Einsätzen (Zerkleinerung von Altholz, Wurzelholz, Grünschnitt, Bioabfall, Haus-, Sperr- und Gewerbemüll, Baumischabfall …) angepasst werden.

DW 3060 ist auf einem dreiachsigen Zentralachsanhängerfahrgestell (Transportmaße: L 9750/B 2500/H 3800 mm) aufgebaut und kann somit mittels LKW an beliebige Einsatzorte transportiert werden.


Kontakt

Unsere Mitarbeiter stehen jederzeit gerne für Auskünfte und Beratung zur Verfügung! 

Roland Bernardi

Ing. Roland Bernardi

Aussendienst Container & Splittsilo
roland.bernardi@derfeser.at
Mobil-Tel.: 0676/89495812

Andreas Weber

Aussendienst Container & Splittsilo
andreas.weber@derfeser.at
Mobil-Tel.: 0676/89495859

Thomas Lengauer

Betriebsleiter
thomas.lengauer@derfeser.at
Mobil-Tel.: 0676/89495826