Chronik

Von damals bis heute

Der heutige Betrieb entwickelte sich aus der Landwirtschaft Ernst Derfesers I., geb. 1908, der in den 20er Jahren des vorigen Jahrhunderts mit der Beförderung des noch händisch gewonnen Schotters begann. Ernst Derfeser lieferte zum Beispiel 1928 das Material für den Bau der Schwazer Steinbrücke mittels  seiner Pferdefuhrwerke. 

Im Jahre 1984 übernahm Ernst Derfeser II., geb. 1936, nach dem Tod seines Vaters den ständig gewachsenen Betrieb, mit bereits 102 Mitarbeitern und einem Fuhrpark von 31 LKW und 30 Baumaschinen. Nach dem plötzlichen Tod von Ernst Derfeser II., im Mai 2001 leitet nunmehr sein Sohn Ernst Derfeser III., geb. 1970, gemeinsam mit seiner Schwester Andrea Derfeser das Unternehmen.

Heute beschäftigt die Ernst Derfeser GmbH ca. 280 Mitarbeiter. Der Fuhrpark umfaßt mittlerweile 140 LKW und 75 Baumaschinen, sowie 90 PKW.

1928 - 1950

1928 Gründung der Firma durch Ernst Derfeser I., geb. 1908
1942 Kauf des ersten LKW
1945 Umstellung von händischer auf maschinelle Schottergewinnung


1951-1970

1960 Beginn des Schotterabbaus im heutigen Schotterwerk am Vomperbach
1966 Bau der ersten Werkstätten im Vomperbach


1971-1990

1973 Eröffnung der damals modernsten Abfallverarbeitungsanlage Pill
1975 Kauf des Hotels Herzoglicher Alpenhof, Hinterriss
1976 Eröffnung des Schotterwerks Stephansbrücke
1984 Übernahme durch Ernst Derfeser, geb. 1936 nach dem Tod seines Vaters
1985 Bau des Brüggeler-Hofes in Vomperbach
1986 Eröffnung des Schotterwerks in Ranggen
1987 Errichtung einer der modernsten Transportbetonmischanlagen in Vomperbach


1991- jetzt

1993 Neu- bzw. Umbau des Hotels Herzoglicher Alpenhof
2004 Gründung der Derfeser Betonwerk Ranggen GmbH Eröffnung der neuen Splittanlage im Werk III Vomperbach
2006 Eröffung der neuen Aufbereitungsanlage in Ranggen
2007 Inbetriebnahme der vollautomatischen Reifenwaschanlage Vomperbach
2008 Einführung der Derfeser-Kollektion, 80-Jahrjubiläum mit Tag der offenen Tür
2009 Neues Layout für unsere Firmenzeitung ‚Derfeser express‘
2010 Werkstättenneubau Vomperbach (LKW-/PKW-Werkstatt und Ersatzteillager), Inbetriebnahme mobile Betonmischanlagen Sillschlucht und Ahrental, Partnerschaftserneuerung mit der ABC-Abwehrkompanie des Stabsbataillon 6
2011 Übernahme bzw. Gründung der Schatzgräber Minicontainer GmbH
2013 85-Jahrjubiläum mit Tag der offenen Tür